Veranstaltungen

Vorschau auf unsere Veranstaltungsreihen:

Folk Club | Sternstunden

12.12.2018

Lasst Lobeda leuchten!

 

Das weihnachtliche Stadtteilfest

 

Lichterglanz, weihnachtliche Leckereien, eine Vielzahl an Mitmach- und Kreativangeboten: Als 12. Türchen in „Lobedas lebendigem Adventskalender“ laden wir gemeinsam mit vielen Kooperationspartner*innen aus dem Stadtteil auch in diesem Jahr wieder alle Kinder und ihre Familien ein, in der Vorweihnachtszeit einige Stunden bei uns zu verweilen und Lobeda zum Leuchten zu bringen. Aktiv im Lichterlabyrinth, kreativ in der Druckwerkstatt oder beim Verzieren von Lebkuchen, gemütlich im Weihnachtscafé und am Lagerfeuer – kommt vorbei und verlebt gemeinsam die Adventszeit.

 

Beginn: 16 Uhr

Eintritt frei

16.12.2018

Sternstunden Familienkino

 

Film: „Morgen, Findus, wird’s was geben“

S/D/DK 2005, Animationsfilm, 75 min, FSK 0, JMK 0

 

In kuscheliger Atmosphäre können sich Kinder und Eltern diesmal von dem Animationsfilm „Morgen, Findus, wird’s was geben“ begeistern lassen. Im Anschluss gibt es einen Mittagssnack und danach die Möglichkeit, Weihnachtsdeko zu basteln.

 

Filminhalt: Der alte Pettersson steht vor einer schwierigen Aufgabe. Er muss nämlich einen Weihnachtsmann herbeischaffen. Seit er seinen Kater Findus von ihm erzählt hat, hat dieser nur noch einen Wunsch: Der Weihnachtsmann soll unbedingt auch zu ihm kommen. Pettersson baut für Findus eine Weihnachtsmann-Maschine. Doch als er an Heiligabend am Auslöser seiner Konstruktion zieht, geschieht etwas Unerwartetes und Magisches...

 

Beginn: 10 Uhr

Eintritt: 1 Euro

23.12.2018

Weihnachtskonzert mit Flaxmill

 

Das 23. Türchen von „Lobedas lebendigem Adventskalender“

 

Auf der Zielgeraden, ganz kurz vor dem Fest, gibt FLAXMILL, das Folklore-Duo aus Jena, sein letztes Weihnachtskonzert für dieses Jahr. Unbekannte Lieder aus verschiedenen Ländern und Kulturen werden zu hören sein, die alle einen Bezug zum großen Ereignis haben, aber Weihnachten und seine Bräuche auch gern mal kritisch betrachten. Und es darf mitgesungen werden! Die Texte werden ausliegen. So kommt man kurz vor Schluss noch zu Musik, die gleich am nächsten Tag zu Hause unterm Baum zum Besten gegeben werden kann.

 

Beginn: 16 Uhr

Eintritt: 3 Euro

06.01.2019

Folk Club

 

Diesmal zu Gast: Rudi Feuerbach (Solo)

 

In unserem Folk Club beginnt das neue Jahr, wie das alte endete – mit dem Solokonzert eines herausragenden, ganz besonderen Musikers.

 

Der charismatische Gitarrist und Sänger Rudi Feuerbach ist in der Thüringer Bluesszene eine Legende. Als Frontmann der „Undertaker Bluesband“ spielte er um die Jahrtausendwende deutschlandweit sehr erfolgreich. Nach einigen Jahren als Gitarrist bei „Keimzeit“ und vielen musikalischen Erfahrungen wandelt er nun auch auf Solopfaden und präsentiert eine Mischung aus eigenen Songs und einzigartigen Interpretationen.

 

Beginn: 17 Uhr

Eintritt frei

(um eine Spende für die Künstler*innen wird gebeten)

12.01.2019

Kinderakademie

 

Thema: Stempelspaß – Kreativ sein in der Stempelwerkstatt

 

Du wolltest schon immer mal einen eigenen Stempel basteln? Dann bist du hier genau richtig! Wir zeigen dir, wie du aus und mit ganz unterschiedlichen Dingen lustige Stempel herstellen kannst – und dann setzen wir sie natürlich kreativ ein!

 

Beginn: 11:00 Uhr

Für Kinder im Alter von 5 bis 9 Jahren

 

Teilnahmegebühr: 3 Euro, inkl. Mittagssnack

Voranmeldung erwünscht

12.01.2019

Salsa Party mit Crashkurs

 

Lust auf Salsa? Dann seid Ihr im KuBuS genau richtig. Wer noch etwas Übung braucht, besucht einfach um 20 Uhr unseren Salsa-Crashkurs. Eine tolle Möglichkeit, die ersten Schritte zu erlernen oder bestehende Kenntnisse aufzufrischen – und eine wunderbare Einstimmung für die anschließende Party ab 22 Uhr.

 

20 Uhr Salsa-Crashkurs
22 Uhr Party

 

Floor 1: Salsa, Bachata, Merengue

Floor 2: Zouk, Kizomba

 

Eintritt: 3 Euro

27.01.2019

Sternstunden Familienkino

 

Film: „Der kleine Eisbär – Der Kinofilm“

D 2001, Animationsfilm, 74 min, FSK 0, JMK 5

 

In kuscheliger Atmosphäre können sich Kinder und Eltern diesmal von dem Animationsfilm „Der kleine Eisbär“ begeistern lassen. Im Anschluss gibt es einen Mittagssnack und danach – wie immer zu Jahresbeginn – die Möglichkeit, einen eigenen Kalender zu gestalten.

 

Filminhalt: Lars, der kleine Eisbär, lebt mit seinen Eltern am Nordpol. Die meiste Zeit tollt er dort mit seinen Freundinnen und Freunden herum. Zu ihnen gehören der freche Pinguin Caruso, der gutmütige Wal Orca, die Robbe Robby, die ihm das Schwimmen beibringt, und das Schneehäschen Lena, das Lars zeigt, wie man ein Stück Holz zu einem Snowboard umfunktioniert und damit die Eisberge hinuntersaust. Da taucht eines Tages ein gigantischer Fischkutter auf, der die anderen Tiere einfängt. Lars setzt alles daran, Robby, Lena und die anderen wieder zu befreien...

 

Beginn: 10 Uhr

Eintritt: 1 Euro

Der KuBuS ist ein Projekt
des KOMME e.V.

Partner im Integrationsbündnis

Partner im Netzwerk

"Treffpunkt Generationen Jena"

 

Teilnehmer am "Bundesprogramm Mehrgenerationenhaus"

gefördert durch:

Qualifiziertes Zentrum für

Engagement in der Kultur

» mehr...