Veranstaltungen

25.02.2017

Olivier Keller – Denn mein Lernen ist Leben

 

Eine Veranstaltung des Freilerner‑Netzwerk‑Jena

Vortrag und anschließendes Gespräch

 

„…denn mein Leben ist Lernen! ist eine Überzeugung, die mich mein ganzes Leben begleitet – bis zum heutigen Tag.“

 

Olivier Keller spricht in der Rolle dessen, der als junger Mensch das Leben und Lernen ohne Schule mit großer Begeisterung fassbar zu machen versuchte. In seinem Buch „Denn mein Leben ist Lernen“ dokumentierte er über 10 Jahre lang das Leben von sieben Familien, deren Kinder nicht die Schule besuchten. Vor 18 Jahren erschienen, ist das Thema des Buches immer Teil seines Lebens geblieben: als Montessoripädagoge, Volksschullehrer, Student der Psychologie und nicht zuletzt als Vater eines Sohnes – die stärkste Triebkraft in seinem Leben.

 

„Es ist quasi die ultimative Erfahrung, Zeuge dieses Wunders zu sein, wie sich das Wesen, das Teil deiner Selbst, deiner Schöpferkraft ist, entfaltet.“

 

In seinem Vortrag erzählt er von seinen persönlichen Erfahrungen mit dem Lernen im Leben und gibt Einblicke, wie sich die Familien von damals entwickelt haben. Nach dem Vortrag schließt sich ein Gespräch mit Herrn Keller an.

 

Die Veranstaltung wird organisiert vom BVNL e.V. und vom Freilerner-Netzwerk-Jena.

 

Beginn: 16 Uhr

Eintritt: 3 Euro + Spende

26.02.2017

Sternstunden Familienkino

 

Film: „Der kleine Prinz“

Frankreich 2015, Animationsfilm, 108 min, FSK 0, JMK 6

 

In kuscheliger Atmosphäre können sich Kinder und Eltern diesmal von dem Animationsfilm „Der kleine Prinz“ begeistern lassen. Im Anschluss gibt es einen Mittagssnack und danach die Möglichkeit, ein Mobilé aus Sternen und Planeten zu basteln.

 

Filminhalt: Ein kleines Mädchen wird von seiner Mutter aufs Erwachsensein vorbereitet – der Alltag der Kleinen, ihr Werdegang, einfach alles ist bis ins Detail durchgeplant, und so hat sie jeden Tag ein immenses Pensum vor sich, das es abzuarbeiten gilt. Doch dann wird das Mädchen vom exzentrischen, herzensguten Nachbarn abgelenkt, einem in die Jahre gekommenen Ex-Piloten, der ihr eine abenteuerliche, fantasievolle Geschichte erzählt: Der Nachbar musste vor langer Zeit in einer Wüste notlanden und traf dort den kleinen Prinzen – einen Jungen von einem anderen Planeten, der viele fremde Welten bereist hatte. Das kleine Mädchen startet in ein magisches und emotionales Abenteuer – und darf endlich wieder Kind sein...

 

Beginn: 10 Uhr

Eintritt: 1 Euro

04.03.2017

Fasching Latino

 

Eine Veranstaltung des Iberoamérica e.V. Jena

 

Am 4. März findet unsere alljährliche Faschingsfeier für unsere iberoamerikanischen Freunde und natürlich auch jeden anderen Interessenten statt.

 

Neben einem Kulturprogramm gibt es auch einen Kostümwettbewerb, lasst euch also etwas Kreatives einfallen!

 

Wir freuen uns auf zahlreiche Gäste! :)

 

Einlass: 20 Uhr

Eintritt: 5,- Euro VVK / 6,- Euro AK

05.03.2017

Folk Club

 

Diesmal zu Gast: „Feuertanz“

 

„Akustisch, Authentisch, Außergewöhnlich“ – unter diesem Motto startete im Januar die neue Konzertreihe im KuBuS. Und die Eröffnung war ein voller Erfolg. Nun freuen wir uns auf die zweite Ausgabe des Folk Clubs und die Gruppe „Feuertanz“.

 

Die Gruppe „Feuertanz“ bilden sechs Musikanten aus Ilmenau und Umgebung, die vor allem Folkloremusik spielen – Folklore in einem Verständnis, nach der sie urwüchsig, kraftvoll und lebensfroh ist. Und manchmal auch modern. Die Lieder erzählen vom Leben, von Menschen, von Vagabunden, Landstreichern, Handwerkern. Oder vom Wandern, von der Liebe, vom Feiern und von den Sehnsüchten der Menschen. Die Stücke kommen aus dem deutschen Raum oder irgendwo aus Europa. Einige Stücke sind auch selbst komponiert und getextet.

 

Mehr unter: www.feuertanz.eu

 

Beginn: 17 Uhr

Eintritt frei

08.03.2017

Starke Rollen – Frauen im Kino

 

Film: „Suffragette – Taten statt Worte”

GB 2015, Spielfilm, Regie: Sarah Gavron, 106 min

 

Maud Watts (Carey Mulligan) arbeitet seit ihrem siebten Lebensjahr im Londoner East End in einer Wäscherei. Inzwischen ist sie mit ihrem Kollegen Sonny (Ben Whishaw) verheiratet und hat einen kleinen Sohn. Über die Qualität ihres Lebens stellt sich Maud nur wenige Fragen, bis sie eines Tages bei einem Botengang für ihren Boss Taylor (Geoff Bell) in einen Aufstand der Suffragetten gerät. Unter den Steinewerferinnen ist auch Mauds Kollegin Violet (Anne-Marie Duff), die mit Herzblut für das Frauenwahlrecht kämpft. Zunächst will Maud nichts von dieser Gruppierung wissen, lässt sich dann aber von Violet und ihren Freundinnen überreden, an einem geheimen Treffen der Bewegung teilzunehmen.

 

Vom Kampfgeist ihrer Mitstreiterinnen angesteckt und einer Rede der Suffragetten-Anführerin Emmeline Pankhurst (Meryl Streep) angestachelt, ist Maud bald bereit, immer militanter für die Frauenrechte einzutreten. Dabei setzt sie nicht nur Job und Familie, sondern auch ihr Leben aufs Spiel.

 

„Ein wichtiger, beeindruckender und bewegender Film, der eine Geschichte erzählt, die heute ebenso aktuell ist wie damals. Und die genau so erzählt werden muss. – Prädikat besonders wertvoll.“
FBW

 

„Jede Tochter sollte diese Geschichte kennen, jeder Sohn sollte sie in seinem Herzen tragen.“
Meryl Streep

 

Beginn: 19 Uhr

Eintritt: 3 Euro

12.03.2017

Salsa-Workshops

 

Frischer Wind für die Tanzsszene Jenas! – Die gebürtige Kubanerin und Tänzerin Meylem Gonzales kommt am 12. März 2017 für einen Workshoptag nach Jena!

 

Meylem Gonzalez ist ausgebildete und durch zahlreiche Preise ausgezeichnete Balletttänzerin und -lehrerin. Ihr Können gibt sie mit unbeschreiblicher Freude, Geduld und großem Charme weiter. Tanz ist ihr Leben.

 

Kurs 1 | 10:30 – 11:45 Uhr

Afro-Orishas

 

Afro ist eine dynamische, wilde und sinnliche Mischung unterschiedlicher Tänze und Bewegungen. Die Orishas (Götter) spiegeln die afrocubanischen Elemente wieder, in der Salsa Cubana getanzt werden können. Sie sind von Energie und der Bewegung des gesamten Körpers geprägt. Sie stehen für die einzelnen Elemente der Natur und die einzelnen Bewegungen spiegeln diese im Tanz wieder.

 

Bei diesem Kurs benötigst Du keinen Tanzpartner und auch keine Salsavorkenntnisse. Die Bewegungen der Orishas können in allen Salsatanzstilen getanzt werden und bereichern Deinen eigenen Tanz. Dieser Kurs ist voll schweißtreibender und positiver Energie.

 

Kurs 2 | 12:00 – 13:15 Uhr

Salsa Partnerwork und Styling für Mittelstufe und Fortgeschrittene

 

Im Workshop werden verschiedene grundlegende Elemente des cubanischen Tanzes (Afro – Rumba – Son) vermittelt und weiterentwickelt: Elemente von Afro und Rumba lassen einbauen, um die Musik besser zu interpretieren und Deinen Tanz zu perfektionieren. Als Mutter der Salsa Cubana gilt der Son, dessen Rhythmus häufig von der Clave vorgegeben wird. In der Salsa Cubana finden sich seine eleganten und entspannten Bewegungen wieder.

 

Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmer/innen, die die Grundlagen bereits beherrschen und ihre Fähigkeiten ausbauen und verfeinern wollen.

 

Preise: 10 Euro pro Workshop / 16 Euro für beide Workshops

Voranmeldung erwünscht via kubus@jenalobeda.de oder 03641/531655

12.03.2017

Sonntagskaffee

 

Live-Musik: „Peter und die Straße“

 

Einmal im Monat laden wir Sie und Ihre Lieben ein, den Sonntagnachmittag bei einer Tasse Kaffee und selbstgebackenem Kuchen bei uns im KuBuS zu verbringen. Es erwartet Sie dabei ein wechselndes kleines Begleitprogramm.

 

Mit „Peter und die Straße“ sorgt im März ein junger Künstler für tolle akustische und stimmliche Nachmittagsunterhaltung. Getreu dem Motto: „Mal laut, mal leise. Mal schnell, mal langsam. Niemals still.“

 

Mehr über Peter: hier.

 

Beginn: 14 Uhr

Eintritt frei

17.03.2017

Tanz-Café

 

Speziell für Anfängerinnen und Anfänger

 

Tanzen ist eine der schönsten Möglichkeiten, seine körperliche, geistige und seelische Beweglichkeit und Fitness zu erhalten oder wiederzuerlangen. Gemeinsam in einer Gruppe mit Jüngeren und Älteren werden internationale gesellige Tänze erlernt, für die es weder Vorkenntnisse noch einen (Tanz-) Partner braucht. Ziel ist es, Freude an der Bewegung und der Vielfalt dieser Tanzformen zu entwickeln.

 

Wir laden alle Interessenten herzlich zum Mittanzen ein!

 

Beginn: 14 Uhr

Eintritt frei

18.03.2017

Salsa Party

 

Interessierte können im KuBuS an einem Salsa-Crashkurs teilnehmen. Eine tolle Möglichkeit, die ersten Schritte des Salsa zu erlernen oder bestehende Kenntnisse aufzufrischen, und eine wunderbare Einstimmung für die anschließende Salsa Party ab 22 Uhr.

 

20 Uhr Salsa-Crashkurs

22 Uhr Party

 

Floor 1: Salsa, Bachata, Merengue

Floor 2: Zouk, Kizomba

 

Eintritt: 3 Euro

26.03.2017

Sternstunden Familienkino

 

Film: „Die Biene Maja – Der Kinofilm“

Deutschland 2014, Animationsfilm, 88 min, FSK 0, JMK 0

 

In kuscheliger Atmosphäre können sich Kinder und Eltern diesmal von dem Animationsfilm „Die Biene Maja – Der Kinofilm“ begeistern lassen. Im Anschluss gibt es einen Mittagssnack und danach die Möglichkeit, sogenannte „Seedbombs“ (Samenkugeln) herzustellen sowie kleine Kräutertöpfe anzufertigen.

 

Filminhalt: Die Biene Maja widersetzt sich allen Regeln des Bienenstocks und bringt die Ordnung der Arbeitsgesellschaft mit ihrem Entdeckergeist mächtig durcheinander. Als eines Tages das Gelee Royale gestohlen wird – das Lebenselixier der Bienenkönigin – verdächtigt die königliche Ratgeberin Gunilla nicht nur die Hornissen, sondern erklärt Maja kurzerhand zu deren Verbündeter. Aber so leicht gibt sich die mutige kleine Biene nicht geschlagen. Gemeinsam mit ihrem besten Freund Willi macht sie sich auf die Suche nach dem wahren Dieb. Währenddessen rüsten sich Bienen und Hornissen zu einem entscheidenden Kräftemessen. Können Maja und Willy das Gelee Royale rechtzeitig finden, den wahren Täter überführen und so die Streitigkeiten beenden? Es beginnt ein Wettlauf mit der Zeit…

 

Beginn: 10 Uhr

Eintritt: 1 Euro

Newsletter-Anmeldung

Der KuBuS ist ein Projekt
des KOMME e.V.

Partner im Integrationsbündnis

Partner im Netzwerk

"Treffpunkt Generationen Jena"

 

Teilnehmer am Aktionsprogramm Mehrgenerationenhäuser II

gefördert durch:

Qualifiziertes Zentrum für

Engagement in der Kultur

» mehr...